You are not logged in. Sign in or register.

#1 2019-05-24 08:47:23 » Blog-Artikel öffnen

dave
Developer
Registered: 2018-11-09
Posts: 161
Website

qmeta "Home"-Page

homescreen.png

Hiermit möchte ich euch kurz den neuen Ableger "Home" von qmeta.net erläutern.

"Home" (https://home.qmeta.net) ist als Startseite oder "New-Tab-Page" für den Desktop-Browser gedacht.

Es handelt sich um eine minifizierte und durch einen UX/UI-Designer (http://smaak.io) erstellten Ersatz als Startseite bzw. "Seite-die-sich-als-neuer-Tab-öffnet" eures Desktop-Browsers.

Als Hintergrundbild wird das gleiche Bild genutzt, wie bei qmeta.net im Kopfbereich, welches sich einmal Täglich ändert.

Die Gesamtgröße der Seite beträgt ohne Cache ca 400kb, mit Cache nur 7.1kb. Bedeutet: Es gibt keine wahrnehmbare Ladezeit.
In der oberen rechten Ecke könnt ihr die heutige Höchsttemperatur eures Standortes sehen. Der Standort wird, anhand eurer IP, ungefähr ermittelt. Die IP-Adresse wird selbstverständlich in keinster Weise gespeichert oder weiterverarbeitet.

Ich habe mich bewusst gegen das Einbinden des qmeta-Logos entschieden. "Home" ist ein Service von qmeta, nicht aber nur für qmeta-Nutzer. Ich möchte damit eine "neutrale" Möglichkeit schaffen, auch Google- oder DDG-Nutzern ein schönes Erlebnis zu geben.

In der Mitte seht ihr eine tageszeitabhängige Begrüßung samt einer persönlichen Ansprache. Aus diesem Zweck werdet ihr beim "First-Visit" auch nach eurem Namen gefragt. Der Name wird im Local-Storage eures Browsers abgelegt und selbstverständlich von uns in keinster Weise gespeichert oder weiterverarbeitet. Den Namen könnt ihr im Nachhinein jederzeit ändern. Fahrt dazu einfach mit der Maus über euren Namen.

In der unteren Hälfte seht ihr das "Herzstück", die Suchleiste. Diese Suchleiste wurde mit einer Logik versehen. Bedeutet: Ihr könnt dort entweder ein "Keyword" eingeben, welches euch nach dem Betätigen auf die von euch ausgewählte Suchmaschine leitet oder eine Domain eingeben, welche sich ohne Umweg öffnet. Die Auswahl der Suchmaschine könnt ihr im Footer(Mitte) finden. Klickt einfach auf eure bevorzugte Suchmaschine. Diese Einstellung wird nicht gespeichert, sondern als GET-Parameter an die Domain angehangen. So könnt ihr die "Home"-Page mit eurer bevorzugten Suchmaschine als Startseite hinterlegen und müsst nicht jedesmal vor dem Suchen die Suchmaschine erneut auswählen. Als Standartsuchmaschine wurde Google hinterlegt.

Wie funktioniert die Unterscheidung zwischen Keyword und Domain? Die Lösung ist sehr einfach: Der gesamte String wird "angepingt". Bedeutet: Es wird per DNS geprüft ob sich hinter dem String eine IP-Adresse befindet. Sollte der String eine Domain beinhaltet, bekommen wir selbstverständlich eine IP zurück und können wissen, dass es sich um eine gültige Domain handelt. Bekommen wir keine Antwort vom DNS, muss es sich um einen String, also um ein Keyword handeln.   

Zusätzlich: Wollt ihr eine Domain, einfach und schnell über einen Proxy aufrufen, gebt in dem Suchfeld einfach "proxy DOMAIN.DE" oder "DOMAIN.DE proxy" ein. Das System prüft, ob in dem String das Wort "proxy" sowie eine gültige Domain vorkommt, sollte dem der Fall sein, wird die Domain direkt über unseren Proxy aufgerufen.

Safari: In den Einstellungen ist es möglich, die Seite für einen neuen Tab zu hinterlegen.
Chrome: In diesem Fall empfehlen wir folgendes Plugin: https://chrome.google.com/webstore/deta … cmna?hl=de
Firefox: In diesem Fall empfehlen wir folgendes Plugin: https://addons.mozilla.org/de/firefox/a … src=search


Senior-Developer and System-Administrator. Don't fuck with a Hacker's machine!

Offline